top of page

Mo 26.05. - Di 27.05.2025 - 2 Tagesfahrt

Luganersee + Comer See

mit Olivenölweg von Lugano nach Gandria

"paradiesisch schön""

Pluspunkte dieser Reise

► Olivenölweg Lugano - Gandria
► Bellinzona, die Burgenstadt

Programm

1. Tag: Mo 26.05.2025

Zunächst geht es in die Burgenstadt Bellinzona, wo jeder vorbeifährt. Aber dieses Städtchen muss man gesehen haben. Die drei mittelalterlichen Burgen von Bellinzona wurden im Jahr 2000 ins UNESCO-Welterbe aufgenommen. In den gut erhaltenen Mauern scheint die Zeit tatsächlich seit Jahrhunderten still zu stehen.

Am Nachmittag wandern wir auf dem wunderschönen Olivenweg, der sich zwischen Gandria und Castagnola durch die engen Gassen der hübschen Orte, durch kleine Kastanienwälder und Olivenhaine und entlang dem Luganersee schlängelt. Neben der prächtigen, teils uralten Olivenbäumen befinden sich entlang der Strecke schöne Kirchen und tolle Einkehrmöglichkeiten. Außerdem wird man stets von dem prächtigen Bergpanorama der Tessiner rund Luganer Alpen begleitet. (flach, eben, Dauer: 1,5 Std. Weiterfahrt zur Übernachtung an den Comer See in einem tollen Hotel.


2. Tag: Di 27.05.2025

Heute machen wir eine Schifffahrt nach Bellagio, ein kleines Juwel, das auf der Landzunge liegt, die die beiden südlichen Arme des Comer Sees trennt, die in die Städte Como und Lecco münden.

Es ist eines der glamourösesten und romantischsten Reiseziele der Lombardei. Tatsächlich beherbergt die bekannte „Perle des Comer Sees“ ein farbenfrohes historisches Zentrum, wunderschöne Gärten (Parks der Villa Serbelloni und Villa Melzi), charmante Viertel (so wie Pescallo oder San Giovanni), und vieles mehr.



Leistungen

► Fahrt im Bitschi Bus lt. Programm
► Sekt gratis für alle während der Fahrt
► leichter Spaziergang auf dem Olivenölweg nach Gandria
► Schifffahrt Bellagio


Preise werden noch bekannt gegeben.

Preis

Preis pro Person: 

Einzelzimmerzuschlag:

Storno- & Reiseschutz-Versicherung:
€ 15,-- pro Person

bottom of page